Tine Luzia Marquard Heilpraktikerin (für Psychotherapie)
Tine Luzia MarquardHeilpraktikerin (für Psychotherapie)

Ablauf und Preise

In einem Erstgespräch besprechen wir, worum es für sie geht:

Was ist das Anliegen? Die Symptome? Was könnte eine erste "Arbeits-Diagnose" sein? Die Vorstellungen über die Therapie? Was soll aus Ihrer Sicht erreicht werden? Was kann ich ihnen anbieten? Kann das Ziel mit Pferdegestützer Psychotherapie erreicht werden? Welche Inhalte und Ziele wären aus meiner Sicht sinnvoll? Welche Therapiedauer planen wir? Was bedeuted das finanziell? Wenn die Therapie ergänzend zu einer bestehenden Therapie stattfindet, tausche ich mich mit ihrer Erlaubnis dazu mit ihrem Therapeuten aus, woran gearbeitet werden soll.
Evtl. machen wir einen ersten kurzen Rundgang durch den Stall, und sie lernen die Pferde kurz kennen.

Wenn Sie sich entscheiden, mit mir und den Pferden zu arbeiten, könnte die zweite Stunde schon am Pferd stattfinden.
Bei einigen Störungen benötige ich die Zustimmung ihres behandelten Hausarztes oder Psychiatrischen Arztes in schriftlicher Form.

So arbeiten wir gemeinsam mit den Pferden an den definierten Therapiezielen.

Je nach Bedarf können in einzelnen Stunden auch weiter von mir angebotene Methoden eingesetzt werden, das stimmen wir dann individuell ab. So könnte z.B. eine Familienaufstellung oder Walking-in-your-shoes sinnvoll sein.

Je nach Länge und Anzahl der Therapieeinheiten liegt
der Preis für eine Einheit (50 Minuten)  zwischen

120,- Euro bei 1 bis 4 Einheiten

105,- Euro bei 5 bis 9 Einheiten

 95,- Euro ab 10 Einheiten

Abrechnung mit den Krankenkassen ist manchmal möglich.

Pferdegestützte Psychotherapie ausgeführt durch einen Heilpraktiker (Psychotherapie) wird in einzelnen Fällen von den Krankenkassen mit Teilbeträgen unterstützt. Bitte Erkundigen Sie sich bei Ihrer zuständigen Krankenkasse.

 

 

Hier finden Sie uns

Cheerhorn-Therapie

Tine Marquard

Heilpraktikerin (für Psychotherapie)
Schierhorner Allee 51e
21271 Hanstedt